Sonografie der Säuglingshüfte

Die Untersuchung der Säuglingshüfte ist Bestandteil der Vorsorgeuntersuchung U3 und zwischen der 4. und 6. Lebenswoche Ihres Neugeborenen vorgesehen, um Spätfolgen einer Hüftfehlentwicklung zu vermeiden.

Die absolut unschädlichen Schallwellen machen die Hüfte des Säuglings auf dem Bildschirm sichtbar. So können wir eine mögliche Fehlbildung der kindlichen Hüfte rechtzeitig erkennen und erfolgreich behandeln.

Die Untersuchung ist für Ihr Kind vollkommen schmerzlos und dauert 10 bis 20 Minuten. Sie als Eltern sind selbstverständlich dabei. Für Ihr Kind ist die ungewohnte Umgebung und das Streichen mit der Sonde über die Haut am einfachsten, wenn es kur zuvor noch einmal gefüttert wurde und satt und zufrieden ist.

Termin anfragen

Gerne können Sie hier einen Termin bei uns anfragen.

TERMIN ANFRAGEN