Kinesio-Tapes

Kinesio-Tape

Profisportler schwören schon lange auf die bunten Bänder. Kinesio-Tapses werden direkt auf die Haut aufgeklebt und können so Beschwerden, die durch schmerzhafte Verspannungen, akute Verletzungen mit Entzündung oder Schwellungen ausgelöst werden, schneller lindern.
Die bunten, elastischen Tapes sind ihrer Beschaffenheit der Haut nachempfunden. Richtig angebracht, wirken Kinesio-Tapes schmerzlindernd und durchblutungsfördernd, da sie in Verbindung mit der richtigen Anlagestechnik eine stimulierende Wirkung auf Muskeln, Gelenke, Lymph- und Nervensysteme haben.

In der Regel hält ein Kinesio-Tape bis zu 5-7 Tage. Der auf rein natürlichen Stoffen basierende Klebstoff, wird durch Duschen, Schwimmen, Sauna o.ä. in seiner Wirkungsdauer nicht beeinträchtigt.

Wir verwenden Kinesio-Tape sehr gern als Ergänzung und Verstärkung anderer Heilmethoden.

Gerne verwenden wir aber auch klassische Tape-Verbände, z.B. im Bereich des Sprunggelenkes zur Stabilisierung nach einem Verdrehtrauma.